Preise und Auszeichnungen

Sherwin Asadi

  • „ERS Travelgrant für Sleep Medicine 2010“

Dr. med. Marie-Katrin Breyer

  • Travelgrant der European Respiratory Society (ERS), Barcelona 2010
    (‘Determining factors for the altered adipokine metabolism in women with COPD‘)
  • Travelgrant Nycomed für die American Thoracic Society (ATS), New Orleans 2010
    (‘Effects of pulmonary rehabilitation on abnormal systemic levels of glucose, triglycerides and high density lipoprotein (HDL) and waist circumference in patients with COPD’)
  • Travelgrant Altana für die American Thoracic Society (ATS), San Francisco 2007
    (‘Improvement of cognitive dysfunction after acute on chronic respiratory failure in patients with COPD’)

Dr. med. Robab Breyer-Kohansal

  • Fellowship der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP) 2010
  • Long term Fellowship der European Respiratory Society (ERS) 2007

Priv. Doz. Dr. Georg-Christian Funk

  • „Noninvasive Ventilation Award“ der European Respiratory Society  für die Präsentation der Studie: „Nocturnal non-invasive positive pressure ventilation in stable hypercapnic COPD patients – a randomized controlled trial“
  • Traveller grant der Österreichischen Gesellschaft für-Pneumologie 2008 (ATS 2008, Toronto)
  • Posterpreis der Österreichischen-Gesellschaft für Pneumologie 2009
  •  Posterpreis der-Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie 2008
  • Posterpreis der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie 2007

Priv. Doz. OA Dr. Arschang Valipour

  • Best Abstract: 43. Arbeitstagung für klinische Atemphysiologie, 2000
  • Best Abstract: 45. Arbeitstagung für klinische Atemphysiologie, 2002
  • Travelgrant, Altana Forschungsstipendium, American Thoracic Society, 2003
  • Travelgrant, Altana Forschungsstipendium, American Thoracic Society, 2004
  • Michael Neumann Gedächtnispreis 2008
  • European Respiratory Society, Assembly Excellence Grant “Sleep Medicine”, 2010
  • Wissenschaftliche Förderung durch die „Stiftung zur Bekämpfung der Tuberkulose und anderer Lungenerkrankungen“, 2002
  • Wissenschaftliche Förderung durch die „Stiftung zur Bekämpfung der Tuberkulose und anderer Lungenerkrankungen“, 2003